1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Grußwort von Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich »Sachsen und seine Nachbarn«

Mit kaum einem anderen Land unterhält der Freistaat Sachsen so enge Beziehungen wie mit der Republik Polen. Besonders intensiv sind die Verbindungen mit den Sachsen benachbarten Wojewodschaften Niederschlesien, Lebuser Land und Oppeln.

Sachsen und seine Nachbarregionen sind seit über zwei Jahrzehnten durch vielfältige Beziehungen über die Grenzen hinweg eng miteinander verbunden. Die gemeinsame Mitgliedschaft in der Europäischen Union hat uns noch einmal enger zusammenrücken lassen. Immer stärker wird uns dabei bewusst, dass der Schlüssel zu einer guten Zukunft in der interregionalen Zusammenarbeit liegt. Sachsen und seine benachbarten Regionen waren einst die mit am höchsten industrialisierten in Europa und haben nun die Chance, daran wieder anzuknüpfen.

Durch »Gemeinsame Erklärungen« haben wir vor gut einem Jahrzehnt der grenzübergreifenden Zusammenarbeit einen politischen Rahmen gegeben und neue Chancen eröffnet. Mit einer festen »Adresse« des Freistaates in Breslau vertiefen wir die Verbindungen in der Region.

Das Verbindungsbüro übernimmt vielfältige Aufgaben: Vor allem ermöglicht es politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Kontakte zwischen zwei Ländern, die sich in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich sind. Nutzen wir diese Verbindungen, um die Mitte Europas, um Sachsen und seine Nachbarregionen zu einer der wirtschaftsstärksten und attraktivsten Regionen des Kontinents zu machen. Das Sachsen-Verbindungsbüro in Breslau steht dabei allen Interessierten und Engagierten tatkräftig zur Seite.

Marginalspalte


Verbindungsbüro Breslau

Kontakt

Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen in Breslau

Referatsleiterin der Verbindungsbüros in Polen und Tschechien

Dipl. Päd. Stefanie Rehm M. A., Staatsministerin a. D.

  • SymbolTelefon:
    (+42) 02 34 81 31 60
  • SymbolTelefax:
    (+42) 02 34 81 31 67
  • SymbolE-Mail

Leiter des Verbindungsbüros in Breslau

Uwe Behnisch

  • SymbolTelefon:
    (+48) 71 337-8264 (Büro Breslau)
  • SymbolTelefon:
    (+49) 351 564-1436 (Büro Dresden)
  • SymbolE-Mail
© Sächsische Staatskanzlei